Home Impressum Datenschutz
Produkte für Display-Anwendungen in Embedded Systemen Bedienpanels für Embedded Systeme Industrial Line - Bedienmodule für industrielle Anwendungen Economy Line - Bedienmodule für preissensitive Anwendungen GUI-Bibliothek - LCD-Treiber und Grafikfunktionen in  ANSI-CKomplettes Starter- und Entwicklungspaket für LCD-DisplaysBeispiele für realisierte LCD-AnwendungenKundenspezifische Entwicklung von Hardware und SoftwareHardware-Entwicklung (LCD, Microcontroller, Sensorik, etc.)Software-Entwicklung für Microcontroller, Windows, LinuxBeispiele kundenspezifischer EntwicklungenSimplify Technologies GmbH: Embedded Display, Elektronik und Software in WetzlarSimplify Technologies GmbH, Wetzlar, Hessen
HomeEnglish

Bedienpanels für Industrielle Anwendungen - Industrial Line


Die LCM-Module der "Industrial Line" wurden insbesondere für die Anwendung im industriellen Umfeld konzipiert. Die LCDs wurden unter Qualitäts- und Verfügbarkeitsgesichtspunkten ausgewählt. Diese LCDs haben nicht die typisch kurzen Produktzyklen aus dem Konsumer-Markt und sind daher länger verfügbar. Das bedeutet für Sie, daß die LCD-Displays inklusive eines "Last Time Buy" typischerweise 5 Jahre und länger erhältlich sind.

Eigenschaften:
  • Color-TFT-Displays mit Auflösungen von QVGA (320x240) bis WVGA (800x480).
  • Betrieb im Querformat oder Hochformat.
  • Einstellbare Beleuchtung mit Temperaturkompensation.
  • Umfangreiche Software-Funktionen zur Gestaltung einer attraktiven graphischen Benutzeroberfläche (GUI-Interpreter).
  • Softwarefunktionen sind kompatibel zwischen LCM3 und LCM2.
  • Flashspeicher zum Abspeichern binärer von Grafiken und Zeichensätzen.
  • EEPROM für Konfigurations- und Anwendungsdaten.
  • Serielle Schnittstelle; weitere Schnittstellenoptionen.
  • Piezo-Lautsprecher zur Unterstützung der Touch-Eingabe und für Signaltöne.
  • Spannungsversorgungsbereiche zwischen 5 und 12 V (typisch).
  • Weitgehende Kompatibilität zu den Funktionen der GUI-Bibliothek.
  • Interface für optischen oder mechanische Encoder ("Jog-Dial").
  • Optionaler Erweiterungskonnektor z. B. Anschluß für Tastaturmatrix.
  • EMV-gerechtes Design.
  • Umfangreicher Supportservice.


LCM3_WS70xx:
Displaymodul mit Color-TFT-Display, 17,8 cm (7,0 Zoll), Auflösung 800x480 Pixel (Breitformat 16:9), mit bzw. ohne Touch, LED-Beleuchtung. Ab Q3 2017.


Serie LCM3_CA57V:
Displaymodule mit Color-TFT-Display 14,48 cm (5,7 Zoll), Auflösung 640x480 Pixel, großer Ablesewinkel, LED-Beleuchtung. Serielle Schnittstelle RS-232.

Standardvarianten:
LCM3_CA57V-TA-G3S-2 - mit resistivem Touchglas Datenblatt   

LCM3_CA57V-0A-G3S-2 - ohne Touch

LCM3_CA57V-CA-H3S-1 - mit kapazitivem Touch

LCM3_CA57VS-0B-G3S-1 - Sonnenlichttaugliche Ausführung, ohne Touch

LCM3_CA57VS-CB-H3S-1 - Sonnenlichttaugliche Ausführung, mit kapazitivem Touch

Kundenspezifische Varianten:
Alternative Schnittstellen: RS-422, UART-Logikpegel, SPI, I2C


Serie LCM3_CA50:
Displaymodule mit Color-TFT-Display 12,7 cm (5,0 Zoll), Auflösung 320x240 Pixel, LED-Beleuchtung, serielle Schnittstelle UART, Logikpegel.

Standardvarianten:
LCM3_CA50G-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas

LCM3_CA50G-0A-GLS-3 - ohne Touch

LCM3_CA50X-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas und hohem Ablesewinkel. (MOQ)

LCM3_CA50X-0A-GLS-3 - ohne Touch, mit hohem Ablesewinkel

Kundenspezifische Varianten:
Alternative Schnittstellen: RS-232, RS-422, SPI, I2C


LCM3_WS43xx:
Displaymodul mit Color-TFT-Display, 10,9 cm (4,3 Zoll), Auflösung 480x272 Pixel (Breitformat 16:9), mit bzw. ohne Touch, LED-Beleuchtung. Ab Q3 2017.


Serie LCM3_CA41:
Displaymodul mit Color-TFT-Display, 10,4 cm (4,1 Zoll), Auflösung 320x240 Pixel, LED-Beleuchtung, serielle Schnittstelle UART, Logikpegel.

Standardvarianten:
LCM3_CA41G-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas

LCM3_CA41G-0A-GLS-3 - ohne Touch

LCM3_CA41X-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas und hohem Ablesewinkel Datenblatt   

LCM3_CA41X-0A-GLS-3 - ohne Touch, mit hohem Ablesewinkel

LCM3_CA41S-0A-GLS-3 - ohne Touch, mit hohem Ablesewinkel, sonnenlicht-tauglich. (MOQ)

Kundenspezifische Varianten:
Alternative Schnittstellen: RS-232, RS-422, SPI, I2C
Option für Spannungsversorgung mit 3,3 V.


Serie LCM3_CA35:
Displaymodul mit Color-TFT-Display, 8,89 cm (3,5 Zoll), Auflösung 320x240 Pixel, LED-Beleuchtung, serielle Schnittstelle UART, Logikpegel.
Standardvarianten:
LCM3_CA35G-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas

LCM3_CA35G-0A-GLS-3 - ohne Touch

LCM3_CA35X-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas und hohem Ablesewinkel

LCM3_CA35X-0A-GLS-3 - ohne Touch, mit hohem Ablesewinkel

LCM3_CA35S-TA-GLS-3 - mit resistivem Touchglas, mit hohem Ablesewinkel, sonnenlicht-tauglich. (MOQ)

LCM3_CA35S-0A-GLS-3 - ohne Touch, mit hohem Ablesewinkel, sonnenlicht-tauglich. (MOQ)

Kundenspezifische Varianten:
Alternative Schnittstellen: RS-232, RS-422, SPI, I2C
Option für Spannungsversorgung mit 3,3 V.


HomeEnglish