Home Impressum Datenschutz
Produkte für Display-Anwendungen in Embedded SystemenBedienpanels für Embedded SystemeGUI-Bibliothek - LCD-Treiber und Grafikfunktionen in  ANSI-CKomplettes Starter- und Entwicklungspaket für LCD-DisplaysBeispiele für realisierte LCD-AnwendungenKundenspezifische Entwicklung von Hardware und SoftwareHardware-Entwicklung (LCD, Microcontroller, Sensorik, etc.)Software-Entwicklung für Microcontroller, Windows, LinusBeispiele kundenspezifischer EntwicklungenSimplify Technologies GmbH: Embedded Display, Elektronik und Software in WetzlarSimplify Technologies GmbH, Wetzlar, Hessen
HomeEnglish

Entwicklungsdienstleistung für Hardware, Software und Display-Projekte


Simplify Technologies hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Hardware- und Softwarelösungen für Embedded Systeme. Unsere Erfahrung bei der Hardware- und Softwareentwicklung für Embedded Systeme bieten wir Ihnen gerne für die Realisierung Ihrer Projekte an.

Wir sorgen frühzeitig für ein möglichst umfassendes Projektverständnis. Dabei sind wir selbst aktiv und denken im Sinne Ihrer Anwendung auch über das im Pflichtenheft geforderte hinaus. Durch ein systematisches und strukturiertes Vorgehen erreichen wir:
  • Die Vermeidung von Unklarheiten und unnötigen Fehlern.
  • Änderungen, die während des Projektes auf Kundenwunsch erfolgen sollen, lassen sich gut realisieren.
  • Die Umsetzung der Aufgabe erfolgt zügig und fristgerecht.
  • Eine nachvollziebare und umfassende Dokumentation versetzt den Kunden in die Lage, die Pflege des Projektes selbst vorzunehmen.
Bei erfolgreich abgeschlossenen Projekten (siehe auch Projektbeispiele) konnte unter anderem erreicht werden:
  • Frühzeitige Optimierung der Projektdefinition, mit der Folge eines besseren Produktes - die Erfahrung zeigt, daß eine Anwendung nur selten zu Beginn eines Projektes vollständig überschaubar ist.
  • Verbesserung von Messgenauigkeiten im Bereich der Sensorik durch den Einsatz wirkungsvoller mathematischer Algorithmen.
  • Verkürzung von Produktionszeiten von Geräten.
  • Die Anzahl der Entwicklungszyklen konnte reduziert werden.

Durch die Entwicklung eigener Produkte im Bereich grafikfähiger Displays können wir hier auf besonders umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen. Diese zu nutzen bedeutet, daß hier "das Rad nicht neu erfunden werden muß", so daß eine Beschleunigung Ihrer Projekte sehr ökonomisch erreicht werden kann.



Dienstleistungsangebote für Projekte mit grafikfähigen Displays:
  • Entwicklung und Anpassung von Hardware-Komponenten, z. B.
    • Bauteileauswahl und Systemarchitektur
    • Ansteuerung von Touchgläsern (resistiv oder kapazitiv)
    • Interfacing von LCD und LCD-Controller
  • Softwareorientierte Leistungen:
    • Erstellung von LCD-Treibern für Ihre spezielle Hardware
    • Entwicklung von kundenspezifischen Grafikroutinen oder Anwendungs-Frameworks.
  • Natürlich beraten wir Sie gerne bereits vor dem Projektstart oder realisieren eine komplette Ansteuerung in Hardware und Software nach Ihren Vorstellungen
Spezielle Angebote zur Beschleunigung Ihres Displayprojektes:

Meist können wir hier aufgrund unserer Erfahrungen attraktive Angebote zu Festpreisen abgeben, insbesondere zu Beginn eines Projektes, wo es zunächst darum geht, die allgemeine Funktion von Display und evtl. Touchscreen herzustellen:
  • Eine vollständige Inbetriebnahme bis zum Beginn der Anwendungsprogrammierung kann mit Hilfe unserer GUI-Bibliothek an einem Tag vorgenommen werden, sofern der verwendete LCD-Controller unterstützt wird, die vorliegende Hardware funktionsfähig ist, und ein für das System geeigneter C-Compiler zur Verfügung steht.
  • Fehlersuche für Hardware (z. B. bei Artefakten auf dem Display) und Software im Zusammenhang mit der Displayansteuerung oder den verwendeten Entwicklungstools bieten wir nach Aufwand an.
  • Weitere Arbeiten sind ebenfalls möglich, so kann z. B. für einen beliebigen LCD-Controller eine Inbetriebnahme auch ohne die GUI-Bibliothek soweit vorgenommen werden, daß eine Displayanzeige realisiert wird.
Weitere Informationen:
Information zur Display- und Embedded-Entwicklung (pdf, 167 kB)

HomeEnglish